Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Pressemitteilung 14-2018 und Veranstaltungshinweise Juni 2018

Borkheide, den 27.05.2018

Tipp des Monats Juni

15.05.2018

Jubiläen und Großveranstaltungen

Zauche zwischen Kultur und Volksfest

Zauche. Der Juni bietet ein volles Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Die "Titanen der Rennbahn" vorzustellen hieße Eulen nach Athen tragen. Nicht nur den Pferdefreunden ist das Großereignis inzwischen in ganz Deutschland bekannt. Die Hotels, Pensionen und andere Unterkünfte sind restlos ausgebucht. "Dafür danken wir den Veranstaltern um die Brüder Haseloff", sagt Achim Liesecke. Der Vorsitzende des Tourismusvereins Zauche-Fläming würde sich über weitere Veranstaltungen dieser Größenordnung freuen. Immerhin kommen dann über 20.000 Besucher in die Zauche. Nicht ganz so groß ist das Flugfest in Damelang.

Tipp des Monats

Zum 20. Mal kommen hier mehr als 100 Modellflugpiloten zusammen, um ihre besonderen Flugkünste mit den Flugzeugen und Hubschraubern vorzuführen. Rund 3.000 Gäste sind dann dabei dies zu bestaunen oder selbst einen Rundflug in einem großen Hubschrauber zu wagen. Die Männer und Frauen des Brandenburger Modellflugvereins organisieren liebevoll das besondere Spektakel am 09. Juni ab 10.00 Uhr.

Nur zwei Wochen später finden auf dem Flugplatz zwischen Damelang und Cammer Deutsche Meisterschaften im Modellhubschrauberkunstflug statt.

Ebenfalls das 20.Jubiläum kann der "Besondere Abend" feiern. Die von Edda Haage und ihrem Mann Peter ins Leben gerufen Kulturreihe erfreut sich großer Beliebtheit weit über Borkheide hinaus. (17.06.)

Seit 70 Jahren gibt es schon den Golzower Chor, der mit einem Chor-Fest auf dem Sportplatz in Golzow daran erinnert. (10.06.)

Der Juni beginnt jedoch mit einem weiteren Höhepunkt: der in diesem Jahr zum 24.Mal stattfindenden Landpartie. Die Besucher kommen nicht nur aus der Umgebung sondern auch aus Berlin und Potsdam, denn es hat sich herumgesprochen, dass man an diesem Wochenende Bauernhöfe aus der Nähe sieht und durchaus selbst beurteilen kann, wo das Tierwohl im Vordergrund steht. Zu empfehlen ist ein Besuch beim Bio-Landwirt Bernd Schulz in Gömnigk sowie Manfred Kaplick in Alt Bork. (09.+10.06.)

"Genießen sie die Zeit in der Zauche und lassen sie sich von den unterschiedlichen Angeboten verzaubern", lädt Liesecke ein.

 

Pressekontakt:

TZF e.V., Claudia Hobohm

Ernst-Thälmann-Str. 59

14822 Brück,

Tel: 033844/ 62 158 oder Andreas Koska 0172 313 34 03