Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Fläminghavelbrief Ausgabe 96 - November 2018

Borkheide, den 08.11.2018

Aktuelles zu LEADER

Neue Bewilligungen aus dem ersten bis siebenten Projektauswahlverfahren

 

Wir gratulieren folgenden Projekten zu einem Bewilligungsbescheid des Landesamtes
in Groß Glienicke und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung:

  • Erweiterung der Krokodilstation in Golzow
  • Energetische Sanierung der Ganztagsschule Wilhelm Götze Wusterwitz
  • Mehrzweckhalle zur Produktion von Drehsiebmaschinen in Niemegk
  • Sanierung und Instandsetzung der Kirche Gollwitz (Rosenau)
  • Sanierung Stallgiebel in Schlalach
  • Straßenbau Neue Scheune in Ferch
  • Kletternetzpyramide Schulhof Ziesar
  • Fassadensanierung in Görzke

Regionale Arbeitsgruppen zum 8. Projektauswahlverfahren haben getagt

Zum Stichtag 10.10.2018 sind 46 Projektblätter mit Vorschlägen für eine LEADER-Förderung und einem Fördervolumen von ca. 10 Mio. Euro im Regionalbüro eingegangen. Alle Projektträger wurden daraufhin eingeladen, in einer der regionalen Arbeitsgruppen für die Teilregionen „Hoher Fläming“, „Nuthe-Nieplitz“ und „Rund um die Havel“ ihr Vorhaben kurz vorzustellen. Dieses Angebot wurde rege genutzt. Die Veranstaltungen boten außerdem Raum für Fragen rund um das LEADER-Antragsverfahren und für einen persönlichen Austausch mit anderen Projektträgern. Nach Bewertung aller Projekte durch den Vorstand im November und Festlegung der Reihung im Dezember werden alle Bewerber über das Ergebnis des 8. Projektauswahlverfahrens informiert und bestenfalls aufgefordert, Ihren Antrag beim Landesamt in Groß Glienicke einzureichen. Da im aktuellen Verfahren nur 3 Mio. Euro zur Verfügung stehen, ist schon jetzt absehbar, dass leider nicht alle Vorhaben eine positive Rückmeldung erhalten werden.

Netzwerktreffen „Regionale Produkte im Havelland“ am 12. November in Garlitz

Gut die Hälfte der Projektlaufzeit ist vorbei, wir möchten mit Ihnen schauen, was wir bereits erreicht haben, Ihnen die aktuellen Projekte und Ideen vorstellen und einen Ausblick geben, wie es weitergeht. Und vor allem auch wollen wir Ihnen wertvolle Zeit geben, zu networken.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und Infos per E-Mail an regional@tourismus-kontor.de.

Netzwerktreffen "Regionale Produkte im Havelland“

Montag, 12.11.2018 von 14 bis 17 Uhr

Therapeutisches Zentrum Kieck, 14715 Märkisch Luch OT Garlitz

"Digital macht stark" - Info-Veranstaltung zu digitalen Formaten bei „Kultur macht stark“

22. November 2018 von 11:00- 16:00 Uhr
Coconat (Klein Glien 25, 14806 Bad Belzig)

Zusammen mit der Stiftung Digitale Chancen und der Stiftung Digitale Spielekultur informiert die Servicestelle "Kultur macht stark" über das Bundesförderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Im Fokus stehen Initiativen mit dem Schwerpunkt auf digitalen Formaten. Nach einer Vorstellung der Rahmenbedingungen, können einige der Formate praktisch getestet werden. Zudem stellt sich das Coconat als Teil der digitalen Modellregion Bad Belzig vor.

Anmeldung bis zum 19. November per Mail an e.arbter@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mit "Kultur macht stark" stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 250 Mio. Euro für außerschulische Projekte der kulturellen Bildung, für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Rahmen von Bündnissen für Bildung bereit.

 

„Entschuldigung, kennen Sie sich hier aus?“ Teil 13: Ein Eintrag – viele Effekte!
Die touristischen Veranstaltungskalender für den Hohen Fläming

Mit viel Enthusiasmus, personellem und finanziellem Aufwand engagieren Sie sich bei der Planung, Organisation und Durchführung vielfältiger kleiner und großer Events. Ihr Erfolg hängt maßgeblich
davon ab, über welche Informationskanäle diese publiziert werden. Pressebeiträge und Flyer sowie Veröffentlichungen in „sozialen Netzwerken“ gehören natürlich dazu.

Beim Veranstaltungskalender scheint die Entscheidung schon schwieriger. Unser Ziel ist, touristische Veranstaltungen in einem online-Kalender zu bündeln. Wegen der komplexen Wirksamkeit kommt
derzeit dafür nur der online-Eventkalender der TMB unter www.reiseland-brandenburg.de in Frage.
Sie werden staunen, welche Effekte eine Eintragung Ihrer Veranstaltung in dieser Datenbank hat!

Für die Jackentasche gibt es als gemeinsames Projekt von Fläminggemeinden
außerdem den Veranstaltungskalender für den Hohen Fläming in gedruckter Form,
dieser erscheint halbjährlich. Beide Kalender stellen wir Ihnen vor. Sie sind herzlich eingeladen!

Am Donnerstag, den 22.11.2018, um 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Ratssaal Bad Belzig, Wiesenburger Straße 6, 14806 Bad Belzig

Geplanter Ablauf:

  1. Ein Eintrag – viele Effekte! Die Event-Datenbank der TMB (Tourismusmarketing Brandenburg GmbH) unter www.reiseland-brandenburg.de

Antje Tischer von der TMB erläutert die Struktur, Konditionen, digitale Verknüpfungen mit
anderen Plattformen, z. B. Brandenburg App

  1. Wenn man weiß, wie es geht… Praktische Übungen zum Eintragen einer Veranstaltung
    (Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihren internetfähigen Laptop und eine reale Veranstaltung
    zum Eintragen mit)
  2. Ausdrucken – Auslegen – Weiterleiten! Der monatliche Auszug aus der Eventdatenbank
    für Gastgeber und andere touristische Akteure – ein Service des Naturparkzentrums Hoher
    Fläming und der LAG Fläming-Havel
  3. Für die Jackentasche: Der gedruckte Veranstaltungskalender für den Hohen Fläming

Juliane Wittig (Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben) stellt den Kalender, die Verknüpfung
mit der online-Datenbank und die Eintragungsmöglichkeiten vor.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.11.2018 per E-Mail an netzwerk@flaeming-havel.de oder
telefonisch über 033849 901948 an.

Termine

Netzwerktreffen „Regionale Produkte im Havelland“ in Garlitz

12.11.2018

"Digital macht stark" - Info-Veranstaltung zu digitalen Formaten bei „Kultur macht stark“ im Gutshof Klein Glien

22.11.2018

Entschuldigung, kennen Sie sich hier aus? Teil 13 in Bad Belzig

22.11.2018

Tag des ländlichen Tourismus (in Koop. mit pro agro e. V.) in Seddiner See

04.12.2018

Strategie-Treffen der LEADER-Akteure in Seddiner See

13./14.12.2018

 

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie immer die neusten News rund um die
LEADER-Region. Besuchen Sie uns und werden Sie Fan!

Möchten Sie unseren Infobrief nicht mehr erhalten? Dann senden Sie uns eine kurze Mail an lag@flaeming-havel.de und wir nehmen Sie ab sofort aus dem Verteiler.

Möchten Sie regelmäßig Informationen zu Veranstaltungen, neuen Angeboten und Betrieben im Hohen Fläming erhalten? Dann melden Sie sich bei uns für den Newsletter für das Netzwerk Tourismus an.

     

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Rospek