Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Betreff: L 85: Erneuerung der Ortsdurchfahrt Golzow startet am Montag unter Vollsperrung

Borkheide, den 06.06.2021

Pressemitteilung

 Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

2. Juni 2021

 

L 85: Erneuerung der Ortsdurchfahrt Golzow startet am Montag unter Vollsperrung

 

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Golzow (Potsdam-Mittelmark) beginnt am kommenden Montag (07.06.2021) die Sanierung der Landesstraße L 85 (Brücker Straße). Ende Oktober 2021 ist der Streckenabschnitt voraussichtlich wieder befahrbar.

 

Auf einer Länge von 320 m wird die L 85 zwischen der Einmündung an der Bundesstraße B 102 und dem Ortsausgang in Richtung Cammer die Fahrbahn instand gesetzt. Die Straße erhält einen Regenwasserkanal, der an den Kanal der Gartenstraße anschließt. Die Gartenstraße wird auf 35 m Länge ebenfalls erneuert. Für das Bauvorhaben hat der Landesbetrieb Straßenwesen die Firma STRABAG AG aus Neuseddin beauftragt.

 

Für die Baumaßnahme wird die Brücker Straße voll gesperrt.

Der Verkehr wird großräumige über die Kreisstraße K 6917 über Borkheide nach Kanin umgeleitet.

Von dort geht es auf die Landesstraße L 88 bis nach Lehnin und dann auf die Landesstraße L 86 Richtung Golzow bzw. in umgekehrter Richtung.

 

Für die Anwohner ist die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke möglich. Die Baustelle auf der Landesstraße L 85 in Richtung Cammer endet hinter der Feuerwehrstation Golzow. Über eine provisorische Befestigung ist die Freiwillige Feuerwehr weiterhin an den Verkehr angebunden.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer sich auf die neue Verkehrsführung einzustellen und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich.

 

Dorothée Lorenz

stellv. Pressesprecherin

 

Lindenallee 51

15366 Hoppegarten

 

03342 249 1107

0175 1908712

https://www.ls.brandenburg.de

 

Informationen zu den aktuell bestehenden Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustellen-informationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de