Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Pressemitteilung Nr.15/2021 - Tourismusverein Zauche-Fläming e.V.

Borkheide, den 18.06.2021

Krokodil-Station Golzow lädt in den Ferien ein

Familienpass Brandenburg mit vielen Angeboten

Golzow.

Ab Donnerstag kommender Woche, 24.06.2021 ist der Familienpass Brandenburg gültig.  Der Familienpass Brandenburg 2021/2022 bietet rund 407 vergünstigte Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spaß.

Vom Badeerlebnis im Freizeitbad, über wirklich spannende Museumsführungen ohne „gähn“ zu Action und Abenteuer im Naturpark, weil draußen sein eben doch viel cooler ist. Als Familie unvergessliche Momente mit den Liebsten erleben – dafür gibt’s den Familienpass. Ausflugstipps und Veranstaltungen mit Rabatten bis zu 20% ermöglichen viele Abenteuer mit dem Nachwuchs- heißt es in der Ankündigung.

Unter den Angeboten sind acht aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark dabei und leider nur ein Angebot aus dem Amt Brück. Dabei handelt es sich um die Krokodilstation in Golzow. Betreiber Karl-Heinz Voigt gehört dem Vorstand des Tourismusvereins Zauche-Fläming an. In den vergangenen Jahren waren auch die Bockwindmühle in Cammer und die Eselnomaden aus Neuendorf bei Brück dabei, Diese Angebote tauchen nun leider nicht mehr auf.

Seit 1987 hält Karl-Heinz Voigt Krokodile auf seiner Zucht - und Auffangstation. Zurzeit leben hier 12 Brillenkaimane, 1 Stumpfkrokodil, 30 Wasserschildkröten und Kaninchen. „Erleben sie wilde Exoten und zahme Haustiere unter einem Dach. Tropische Nutzpflanzen sind ebenfalls zu sehen“, lädt Voigt ein. Die Station ist Dienstag bis Sonntag von 13-18 Uhr geöffnet. Anmeldung unter Tel: 01 72/3 88 47 90 erwünscht. Sie befindet sich in der Brandenburger Str. 82E, 14778 Golzow, erreichbar auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die Busse 542 (Bhf.Brück , RE7,- Golzow), 580 (Potsdam-Bad Belzig), 581 (Brandenburg/H. – Bad Belzig verkehren im Stundentakt. Der Eintritt kostet 4,00 € pro Erwachsenen, 2,00 € pro Kind bis 14 Jahre alles inklusive Führung. Mit dem ferienpass gibt es eine Ermäßigung. Bei Vollzahlung eines Erwachsenen 1 Kind kostenfrei.

„Schade, dass es nicht mehr Anbieter sind, die die kostenlose Werbung im Familienpass nutzen, nicht nur die beiden genannten, auch das Borkheider Grade-Museum oder die drei Bäder im Amt könnten so auf sich in Berlin und Brandenburg aufmerksam machen“, bedauert der TZF-Vorsitzende Andreas Koska die geringe Beteiligung.

Der Familienpass Brandenburg ist für € 2,50 unter anderem in der Amtsverwaltung Brück erhältlich. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag 09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr, Donnerstag 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

TZF e.V.,

Ernst-Thälmann-Str. 59

14822 Brück,

Tel: 033844/ 62 158 oder   Andreas Koska 0172 313 34 03

 

Bild zur Meldung: Pressemitteilung Nr.15/2021 - Tourismusverein Zauche-Fläming e.V.