Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Vorstandswahlen, Ehrungen beim Borkheider SV 90

Borkheide, den 07.04.2017

 

24.03.2017

Pressebericht zur Mitgliederversammlung des Borkheider Sportverein 90.e.V.

 

35 Teilnehmer konnte Vorstand und Versammlungsleiter Hartmut Streich am Freitag den 24.03.2017, im Fliegerheim zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Borkheider Sportverein 90 e.V. begrüßen. In seinem Jahresrückblick ließ der scheidende Vorsitzende Dietmar Gnadt die Veranstaltungen und Projekte des abgelaufenen Jahres Revue passieren und bedankte sich bei allen Helfern sowie den Sponsoren des Vereins. Zu den Highlights zählten u.a. der Neujahrslauf, das Himmelfahrtsturnier, das Bambini Turnier, das Willkommenssportfest im Rahmen der Gesundheitswoche Borkheide-Borkwalde sowie das traditionelle Skatturnier.

 

Bürgermeister und ehemaliger Vorstand Andreas Kreibich dankte seinem Nachfolger Dietmar Gnadt für dessen Arbeit und gab einen Ausblick auf den zu diskutierenden Bau einer Mehrzweckhalle.

 

Dietmar Gnadt gab einen Überblick über die Nachwuchsteams u.a.  in der Spielvereinigung Brück-Borkheide und die sportlichen Tätigkeiten der „Freizeitmannschaft“.  Besonders groß sei der Handlungsbedarf vor allem in den Nachwuchsaltersgruppen, um mittelfristig wieder mit Mannschaften auf dem Großfeld spielen zu können und an vergangene Erfolge des BSV in diesem Bereich anzuknüpfen.

 

Schatzmeister John Peter Dostal vermeldete recht erfreuliche Zahlen. Trotz einer geplanten kostenintensiven Rekonstruktion des Kleinspielfeldes, des Einbaus einer Flutlicht-  und Bewässerungsanlage am Sportplatz 2017 konnten 2016 durch gutes Haushalten der Sektionen und Übungsleiter ein leichtes Plus zur Förderung des Sportes auf dem Konto zurückgelegt werden. Der Verein befindet sich damit finanziell auf einem guten Kurs.

 

 

Eine Satzungsänderung wurde auf Vorschlag des Vorstands von den anwesenden Mitgliedern beschlossen. So wurde die Vereinssatzung an die Anforderungen der Zeit angepasst. Der Vorstand wird ab sofort nach außen gerichtlich und außergerichtlich durch zwei Vorstandsmitglieder vertreten.

 

Bei den Vorstandswahlen kam es zu personellen Veränderungen. Nicht mehr zur Wahl stellten sich Dietmar Gnadt und Marcus Dikow. Beide erhielten von der Mitgliederversammlung einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit. Gewählt wurden Bernd Schulz als Vorsitzender, Hartmut Streich als 1. Stellvertretender Vorsitzender, John Peter Dostal als Schatzmeister, Uta Goydke als Frauenwartin und Andreas Harth als Sportwart. Neu ins Vorstandsteam gewählt wurden Thomas Heinze als 2. Stellvertretender Vorsitzender und Frank Schelk als Jugendwart.

Wir wünschen dem neuen Vorstand einen guten Start und bei den bevorstehenden Vorhaben viel Erfolg.

 

Weiterhin erhielt Franziska Schelk einen Blumengruß des Vorstands.