Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Veranstaltung Naturpark "Hoher Fläming"

Borkheide, den 28.06.2020

 

Die Eselsbrücke zwischen Kunst und Natur

 

Wandern Sie mit unseren Eseln vom Wiesenburger Schlosspark nördlich in die reizvolle Hügellandschaft zwischen Bad Belzig, Görzke und Wiesenburg. Es geht gemütlich weiter durch die Große Rummel Richtung Schlamau und durch größtenteils offene Landschaft über Arensnest nach Schmerwitz. Genießen Sie die Ausblicke, die Ihnen die Umgebung in die wechselvolle, idyllische Landschaft bietet. Die Äcker und Wiesen dieser Region werden zum Teil ökologisch bewirtschaftet. In dem kleinen Ort Schmerwitz haben Sie Zeit, während die Esel grasen, im gemütlichen Töpfercafe einzukehren und den selbstgebackenen Kuchen zu genießen.

Die Tour führt Sie weiter auf dem Internationalen Kunstwanderweg. Hier erleben Sie besonders hautnah die Verbindung zwischen Kunst und Natur. Sie werden eingeladen kleine „Kunstpausen“ einzulegen und zu verweilen, bevor Sie die letzte Etappe, durch die Schlamauer Berge, wieder zurück nach Wiesenburg führt.

 

Datum: Freitag, 10. Juli 2020

Treff: Bahnhof Wiesenburg, 14827 Wiesenburg

Start: 10.30 Uhr

Dauer: ca. 6-7 h

Teilnehmerzahl: max. 6

Preis: 39 € p.P. (Gruppenrabatt)

 

Veranstalter: Natur– und Landschaftsführer Jan Prowaznik

Auskunft / Anmeldung: Anmeldung erforderlich; www.eselnomaden.de <http://www.eselnomaden.de/> , Tel. 01573/0308560,

Empfohlene An-/Abreise: Regionalexpress (RE7)

 

************************************************************************************************

 

 

Fläming-Farben-Fest – Aquarellsonntag auf dem Burgberg Bad Belzig (Bricciuskirche)

 

Im Juli führt der Kunstwanderweg durch die satte Farbenpracht des sommerlichen Flämings. Dieses Jahr gastiert das Fläming-Farben-Fest in der Bricciuskirche Bad Belzig, gleich neben der imposanten Burg Eisenhardt. Direkt zu ihren Füßen liegen die Belziger Burgwiesen, die wunderschöne Motive zum Malen bieten. Zum Aquarellsonntag am Kunstwanderweg sind Anfänger und Profis, Erwachsene und Kinder eingeladen. Zeichenpapier (DIN A3) wird durch den Veranstalter gestellt. Alle sonstigen Malutensilien müssen mitgebracht werden, können aber auch vor Ort erworben werden.

Jeder Maler sucht sich auf dem Burgberg oder in der Umgebung sein Motiv. Nach der Rückkehr werden alle Werke in der Kirche ausgestellt. Ausstellungsbesucher stimmen über die drei schönsten Werke ab. Ab 13.00 Uhr gibt es ein Kreativangebot vor der Kirche. Die Chocolaterie bietet Kaffee, Kuchen, Erfrischendes und Herzhaftes.

 

Datum: Sonntag, 12. Juli 2020

Treffpunkt: Bad Belzig, Bricciuskirche, Wittenberger Str. 14 (neben der Burg Eisenhardt)

 Programm: 10.00 Uhr: Anmeldung, Materialausgabe, Begrüßung und Informationen zum Ablauf

bis 15 Uhr: Abgabe der Aquarelle

bis 15.30 Uhr: Stimmabgabe der Ausstellungsbesucher.

Anschließend Preisverleihung

Dauer: ca. 6 h

 

Veranstalter: Projektgruppe Internationaler Kunstwanderweg

Auskunft/Anmeldung: Naturparkzentrum Hoher Fläming, Tel. 033848 60004, E-Mail:

 

--

 

_______________________________________

 

Naturparkverein Hoher Fläming e. V.

 

Naturparkzentrum Hoher Fläming

OT Raben

Brennereiweg 45

14823 Rabenstein/Fläming

 

Telefon: 033848 60004

E-Mail:

Internet: www.flaeming.net <http://www.flaeming.net>

 

Öffnungszeiten: Mo - So 9.00 - 17.00 Uhr

________________________________________

 

Gemeinnütziger Verein

Eingetragen im Vereinsregister beim

Amtsgericht Potsdam

Reg.-Nr. VR 3691 P

St.-Nr.: 048/141/07383

Geschäftsführer: Stefan Ratering

________________________________________

 

*** Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

www.facebook.com/NaturparkHoherFlaeming <http://www.facebook.com/NaturparkHoherFlaeming>