Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Grab Arthuhr Dizier

Vorschaubild

Das Grab von Arthur Dizier ist eines von 16 Gräbern von Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft auf dem Borkheider Friedhof.

 

Arthur Dizier, am 29.9.1919 in Maffee in Belgien geboren, war bekennender Antifaschist und Häftling mit der Nummer 54952 im KZ Buchenwald. In einer Häftlingsgruppe gelangte er im April 1945 hier nach Borkheide und wurde beim Fluchtversuch im Wald erschossen. Seinem Bruder Antoine gelang durch die geistesgegenwärtige Hilfe einer couragierten Bürgerin die Flucht.